Gallus Zentrum Jugendkultur und neue Medien

Ausstellung


Das Gallus Zentrum gibt jungen bildenden Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke
einem größerem Publikum zu zeigen. Kuratiert werden die Ausstellungen von
Jörg Simon. Die Koordination übernimmt Inge Kassel-Hannen vom Gallus Zentrum.

Esther Poppe & Goekhan Erdogan
Kunstausstellung vom 12. Juli 2013 bis 26.Juli 2013:

Vernissage: Freitag, den 12. Juli 2013 um 19.00 Uhr
Finissage:    Freitag, den 26. Juli 2013 um 19.00 Uhr

Öffnungszeiten:
donnerstags 15.00 - 19.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung: 0151-50905279 oder 0179-7835095


 


 

 

Esther Poppe & Goekhan
Erdogan




 

ebd.
Formlose Form und Form der Form

 

 

 

   

Zur Ausstellung
Esther Poppe erforscht in ihren Installationen die Möglichkeit einer originären Präsentation. Goekhan Erdogan interessiert sich für die grundsätzlichen Bedingungen einer Kunstausstellung. Beide Konzepte werden in der Galerie zusammengeführt.

Lebenslauf

Esther Poppe
lGeboren am 16.03.1977 in Soltau
Aufgewachsen in Süd-Afrika und Botswana
2006 Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach, Freie Kunst

Einzelausstellung
2012 „Time longer than rope“, Projektraum, AtelierFrankfurt, Frankfurt
2012 „Zwei Eimer“,mit Felix Imiola, Galerie Schwalbe 54, Frankfurt

Ausgewählte Gruppenausstellungen
2009 Kunstansichten, Offenbach
2009 “Open Doors“, AtelierFrankfurt, Frankfurt
2010 “Luna Bar“, Frankfurt
2010 “In einem fremden Park“, Fabrik, Frankfurt
2010 “Open Doors“, Atelierfrankfurt, Frankfurt
2011 “Nacht der Museen“, Ausstellungsraum im AtelierFrankfurt, Frankfurt
2011 “Open Doors“, Atelierfrankfurt, Frankfurt
2011 “Little Lords Friends“, Gustav Wald- fine arts camping, Offenbach
2012 “This is all you are“ im Rahmen der Tagung „Kunst-Erkenntnis-Problem“, Institut für vergleichende Irrelevanz, Frankfurt
2012 “Ende gut alles gut“, Kunstverein Lola Montez in Frankfurt
2012 “Von West nach Ost“ Frankfurter Ateliertage 2012, Frankfurt
2013 “Repräsentation“,, mit der Klasse Monika Brandmeier, Dresden, fine arts camping, Offenbach
2013 “Den Wurzeln weit mehr Aufmerksamkeit widmen“ , Weimar, Hamburg, Karlsruhe und Leipzig
2013 Projektarbeit, Kunst und Theorie, “Institutionen“ mit Prof. Dr. Marc Ries, HfG, Offenbach

Goekhan Erdogan
Geboren in Frankfurt am Main
Lebt und arbeitet in Frankfurt am Main

Ausbildung
2012 HfG Offenbach, Diplom, Prof. Adam Jankowski, Prof. Marc Ries
2007-2008 HfbK Frankfurt Staedelschule, Akademiebrief, Prof. Christa Naeher

Auszeichnung
2012 Diplomauszeichnung
2011 Dieter-Haack-Preis fuer Malerei

Residency
2012 I would prefer not to, Satellit: HfG Offenbach, Halle am Wasser, Berlin
2010 Broken skies, Satellit: HfG Offenbach, Berlin

Einzelausstellung
2013 ebd., mit Esther Poppe, Galerie im Gallus Zentrum, Frankfurt a. M.
2012 I would prefer not to, mit Jin-Kyoung Huh, Satellit: HfG Offenbach,
Halle am Wasser, Berlin
2011 Kollateralpoesie, mit Jin-Kyoung Huh, Basis, Frankfurt am Main
2010 The man outside, Thomas Brambilla Contemporary Art, Bergamo, Italy
Broken Skies, mit Jin-Kyoung Huh, Satellit: HfG Offenbach, Berlin
2009 Ere I am. The ghost in the machine, Lavatoio, Brescia, Italy

Gruppenausstellung
2013
Wurzeln weit mehr Aufmerksamkeit widmen, Der Laden, Weimar
Ein Sonntag im Freien, Kunstverein Lola Montez, Frankfurt am Main
Pixelkitchen, Pixelkitchen, Frankfurt am Main
Freie Sicht, Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden
XXII, Spazio Morris, Milan, Italy

2012
Von Ost nach West, Atelier Frankfurt
Frankfurter Ateliertage, Basis Frankfurt am Main
Ende gut alles gut, Kunstverein Lola Montez, Franfkurt am Main
Video Bohai, Luminale, AfiP, Offenbach am Main
Nacht der Museen, Basis, Frankfurt am Main
Ue30, Capri Art Projects, Frankfurt am Main

2011
Open Doors, Basis, Frankfurt am Main
Zusammen Kunst, Galerie Haasner, Wiesbaden

2010
Satus, Spazio Morris, Milan, Italy
Prima, Prima!, Hafen 2, Offenbach am Main

2009
More love hours than can ever be repaid, Galerie Feinkost, Berlin
News, Galerie Huehsam, Offenbach am Main
Oelhalle, Oelhalle, Offenbach am Main
Open Doors, Basis, Frankfurt am Main

2008
Sommerschau, Basis, Frankfurt am Main
Rundgang, Staedelschule, Frankfurt am Main


 
 
Wand und Schmuck
Andreas Exner
Ralf Kirchner
Falk Bayerl
Eun Joo Shin
Konrad Hasse
Hans Brückner
Alfred Wäspi
Eike Laeuen
Natalie Goller
BertramSchüler
Kamo Tumasyan
Jürgen R. Schreiter
Marina Jahnke
Christian Walter
Andreas Müller-Horn
Alfred Zajdorf
Joachim Durrang
Martin Holzschuh
Corinna Mayer
Eva Weingärtner
Jochen Peter
Hans Georgi
Uwe Sennert
Patricia Boulay
Anja Teske
Hadayatullah Hübsch
Celia Amitsis
Arnulff Winterhoff
Detlev Roth
von Falkenhausen
Jan-Holger Mauss
Elke Hermann
Andreas Gärtner
Jesse Faber
Monika Romstein
Vesna Bilíc
Emsbach/Schäfer
Peter Wolf Stauffer
Gabriela S. Aulehla
 
 

 

 
Gallus Zentrum, Krifteler Strasse 55, 60326 Frankfurt am Main - Telefon: 069 - 7380037