Vier Preise bei der visionale 2019

Wir haben vier Preise mit unseren Kindern und Jugendlichen bei der visionale 2019 gewonnen.
Aber schaut selbst. https://medienzentrum-frankfurt.de/images/easyblog_articles/1022/visionale19-Ergebnisse.pdf

Die Legende des Virus

In der Kategorie 0-11 Jahre den ersten Preis mit dem Kinderhaus Gallus:

Im Büro der zwei Detektive Cansu und Mohammed passieren seltsame Dinge! Mohammeds Kollegin wird von einem gefährlichen Virus angesteckt, der sie in ein Monster verwandelt. Um Cansu zu retten ruft Mohammed gemeinsam mit seinem Freund Agent Aiman zwei Superhelden zur Hilfe. Gemeinsam treffen sie den Bösewicht der Cansu angesteckt hat und auch noch 6 Millionen Euro und 1 Cent Lösegeld fordert! Werden sie es schaffen Cansu zu retten und den Bösewicht zu besiegen?
https://youtu.be/xqMjK3dBOBI

Tiere aus Preungesheim
In der Kategorie 0-11 Jahre den zweiten Preis mit dem Kinderzentrum Jasperstraße:

Feuerkäfer, Schmetterlinge, Ameisen …
Die Preungesheimer Tiernachrichten geben ungewöhnliche Einblicke in das Tierleben im Stadtteil.

Der kühlende Schrecken

In der Kategorie 12-15 Jahre den zweiten Preis mit dem RaUM für Kinder und Teenis:

Ein Film über eine Jugendclique, die mit einem turbulenten und unheimlichen Abenteuer in die Ferien startet. So hat sich Tim, ein Mitglied der Clique,
seine Geburtstagsparty nun wirklich nicht vorgestellt.
https://youtu.be/8ykknkTM_Q8

Kodex
In der Kategorie 16-19 Jahre den zweiten Preis mit der Stauffenbergschule:

Die Agenten Frank und Jeff in ihrem letzten Fall. Was als Action-shocker beginnt, entpuppt sich
schnell als Drama, in dem es um Freundschaft, Betrug und Ehre geht.