Das Essen fällt nicht vom Himmel

Trickfilmprojekt
Mit dem Projekt wollten wir die Kinder zum Nachdenken anregen:
Was essen wir? Wer produziert unser Essen? Wo und wie wird es zubereitet?
Die Kinder setzten sich im Schulunterricht mit Essen und Verpackungen auseinander und sammelten die schönsten Stücke aus ihrem häuslichen Verpackungsmüll, denn dies war das Material, aus dem die Trickfilme entstehen sollten.
Eine Kooperation des Gallus Zentrums und der Hellerhofschule

Website